Gelobet seist Du, Jesu Christ…

Mathis_Gothart_Grünewald Stuppach Madonna

  1. Gelobet seist du, Jesu Christ, Daß du Mensch geboren bist Von einer Jungfrau, das ist wahr; Des freuet sich der Engel Schar. Kyrieleis!
  2. Des ew’gen Vaters einzig Kind Jetzt man in der Krippen findt, In unser armes Fleisch und Blut Verkleidet sich das ewig Gut. Kyrieleis!
  3. Den aller Welt Kreis nie beschloß, Der liegt in Marien Schoß; Er ist ein Kindlein worden klein, Der alle Ding’ erhält allein. Kyrieleis!
  4. Das ew’ge Licht geht da herein, Gibt der Welt ein’n neuen Schein; Es leucht’t wohl mitten in der Nacht Und uns des Lichtes Kinder macht. Kyrieleis!
  5. Der Sohn des Vaters, Gott von Art, Ein Gast in der Welt hier ward Und führt uns aus dem Jammertal, Er macht uns Erben in sein’m Saal. Kyrieleis!
  6. Er ist auf Erden kommen arm, Daß er unser sich erbarm’, Und in dem Himmel machet reich Und seinen lieben Engeln gleich. Kyrieleis.
  7. Das hat er alles uns getan, Sein’ groß’ Lieb’ zu zeigen an. Des freu’ sich alle Christenheit Und dank’ ihm des in Ewigkeit. Kyrieleis!

Martin Luther 1524

About Wilhelm Weber jr

Rector of the Lutheran Theological Seminary in Tshwane
This entry was posted in Christmas, Lieder and tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s