Author Archives: Wilhelm Weber

About Wilhelm Weber

Pastor at the Old Latin School in the Lutherstadt Wittenberg

Keeping in touch

Yes, Corona is affecting us too. The Old Latin School is practically shut down and I´m sitting in my office being paid for by the German state: “Kurzarbeit”. That´s a benefit of a socialist government, that even a church enterprise … Continue reading

Posted in Family and friends, Gedankensplitter, Rundbrief, Travels | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Mit der Kamera unterwegs

Am 31. Hochzeitstag haben wir zum ersten Mal unseren Dias Apparat aufgestellt und die Bilder von vor gut dreißig Jahren angeschaut. Wenigstens die ersten beiden Schienen. Damals hatten wir diesen Projektor im Vikariat gekauft, damit wir in Südafrika diese Erinnerungen … Continue reading

Posted in Family and friends, Gedankensplitter, Travels | Tagged , , , , , | 1 Comment

Erinnerungen am Hochzeitstag

Liebe Freunde und Verwandte, heute ist also unser 31. Hochzeitstag und was hat sich in diesen drei Jahrzehnten + schon alles getan. Wir haben nach der deutschen Anfangszeit mit der Geburt unserer beiden Ältesten und der kurzen Unterbrechung fürs Vikariat … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Gebete am Mittwoch

MORGENGEBET Eingang: Fülle uns frühe mit deiner Gnade, so wollen wir rühmen und fröhlich sein unser Leben lang.( Psalm 90:14)  Confession: O Lord,with heartfelt sorrow we repent and deplore our offences. We condemn ourselves and our evil ways, with true … Continue reading

Posted in Abendgebet, Family and friends, Feierabend, Gottesdienst, Mittagsgebet, Morgengebet, Morning Prayer, Old Latin School in Wittenberg | Tagged , , | Leave a comment

Meine lieben Freunde und Verwandte…

Lange her hat sich mein Bruder über diese Anrede lustig gemacht und mir die Lust am wöchentlichen Briefeschreiben genommen. Natürlich konnte er es besser und viel lustiger. So habe ich dann halt mit der wöchentlichen Übung aufgehört. Schade, denn so … Continue reading

Posted in biographies and other stories, Family and friends, Gedankensplitter | Leave a comment

Gebete am Dienstag

MORGENGEBET Eingang: Herr, du lässest mich fröhlich singen von deinen Werken, und ich rühme die Taten deiner Hände. (Ps.92,5) Confession: Almighty and most merciful God, we acknowledge and confess that we have sinned against thee in thought, word and deed; … Continue reading

Posted in Abendgebet, Gottesdienst, Mittagsgebet, Morgengebet, Morning Prayer, Old Latin School in Wittenberg | Tagged , , , | Leave a comment

Gebete am Montag

MORGENGEBET Eingang: Herr, frühe wollest du meine Stimme hören, frühe will ich mich zu dir wenden und aufmerken.  (Ps.5,4) Confession: Almighty Father, Lord of heaven and earth: we confess that we have sinned against thee in thought, word and deed. … Continue reading

Posted in Gottesdienst | Tagged | Leave a comment

Seeking the city, that is to come!

We´re going to be judged. We and all our life. Going to stand judgment. God the final judge and me accountable for all my thoughts, words and deeds – and even my very self, my existence and being. Standing before … Continue reading

Posted in Lectionary etc, Lent | Tagged , | Leave a comment

Gebete am Sonntag

MORGENGEBET Eingang: Das ist meine Freude, daß ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott, den Herrn, daß ich verkündige all’ Dein Tun.  (Ps.73,28) Confession: I confess to thee, Almighty and most Holy God that I have … Continue reading

Posted in Gottesdienst | Tagged | Leave a comment

Gebete am Samstag

MORGENGEBET Eingang: Erleuchte meine Augen, daß ich nicht im Tode entschlafe. Laß meine Seele leben, daß sie dich lobe, und dein Recht mir helfen. (Ps.13,4 und 119,175) Psalm 13:3  Look on me and answer, O LORD my God. Give light … Continue reading

Posted in Gottesdienst | Leave a comment