Freitagmittagsgebet

Eingang: Das Lamm, das geschlachtet ist, ist würdig, zu nehmen Kraft und Reichtum und Weisheit und Stärke und Ehre und Preis und Lob. (Offb.5,12)

Psalm 31:2-6 HERR, auf dich traue ich, laß mich nimmermehr zuschanden werden, errette mich durch deine Gerechtigkeit! 3 Neige deine Ohren zu mir, hilf mir eilends! Sei mir ein starker Fels und eine Burg, daß du mir helfest! 4 Denn du bist mein Fels und meine Burg, und um deines Namens willen wollest du mich leiten und führen. 5 Du wollest mich aus dem Netze ziehen, das sie mir heimlich stellten; denn du bist meine Stärke. 6 In deine Hände befehle ich meinen Geist; du hast mich erlöst, HERR, du treuer Gott.

Lesung

Meditation

Gebet: Himmlischer Vater, du hast deinen lieben Sohn für uns in die Welt geschickt, damit wir durch seinen Tod und durch seine Auferstehung Frieden finden. Mache mein ruheloses Herz still, gib mir Freiheit von aller Begierde und Lust, mache mich bereit, dir zuliebe auf törichte Wünsche zu verzichten, und laß mich nicht im Unglauben sterben. Bewahre mich vor falscher Weltflucht und vor niedriger Weltsucht. Gib mir den Geist der Kraft und der Liebe und der Zucht. Amen.

O Herr, mein Gott, du wohnst in reiner und vollkommener Klarheit, heilig und erhaben, und doch siehst du in unaussprechlicher Liebe und in großem Erbarmen das Leiden dieser Welt. Ich bitte dich, gib mir Gnade, die Leiden und Enttäuschungen, die du mir zu tragen auferlegt hast, aus deiner väterlichen Hand zu nehmen und zu erkennen, was sie für mich bedeuten. Stärke mich durch das Beispiel deiner Zeugen, die ihren Glauben im Leiden bewährt haben. Gib mir ein starkes Herz, meine eigene Last zu tragen! Gib mir ein williges Herz, die Lasten anderer zu tragen! Gib mir den rechten Glauben, alle Last auf dich zu werfen! Ehre sei dir, o Vater, und dir, o Herr Christus, und dir o heiliger Geist, von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

Herr, Jesus Christus, Heiland aller Menschen, du bist die Welt gekommen als der gute Hirte und hast dein Leben für uns gelassen. Wir danken dir, daß du allen nachgehst mit deiner suchenden und helfenden Liebe. Laß keinen von denen verlorengehen, die du so teuer erkauft hast; löse uns von den Banden der Sünde, und heile nach deiner Verheißung die zerschlagenen Herzen. Mache deine Christenheit tüchtig zu deinem Dienst, daß sie die gute Botschaft allen bringe, die dich nicht kennen; daß sie vergebe, wie ihr selbst vergeben wird; daß sie Barmherzigkeit erweise, wie sie selber Barmherzigkeit erfährt; daß sie dem Elend helfe, wie ihr selbst geholfen ist. Bekenne dich zu allem Dienst der Liebe, die an deinen Brüdern geschieht, und laß uns Gnade finden am Tage des Gerichts. Vergib uns unsere Trägheit und Versäumnis und erfülle unsere Herzen mit dem Feuer deiner Liebe. Erhöre uns um deines Namens willen. Amen.

Himmlischer Vater, du hast deinem Sohn in der schweren Stunde den Boten geschickt, ihn im Garten von Gethsemane zu stärken: Stärke doch alle, die unter ihrem Leben leiden, die ihr Leben wegwerfen möchten. Ich bitte dich für die Menschen in Krankenhäusern, in Gefängnissen und für alle, die unglücklich sind und keinen Sinn mehr in ihrem Leben sehen. Hilf ihnen, an dich zu glauben und dran zu denken, daß du in Jesus Christus, dem gekreuzigten und auferstandenen Heiland, auch für sie da bist. Laß uns im Leid und in den Stunden der Traurigkeit wissen, daß du uns nur bereitmachen willst für deine Liebe. Amen.

Segen: Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus. (Philippians 4:7)

About Wilhelm Weber

Pastor at the Old Latin School in the Lutherstadt Wittenberg
This entry was posted in Mittagsgebet and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.