MITTAGSGEBET AM DONNERSTAG

Eingang:  Ps.31, 20 Wie groß ist deine Güte, HERR, die du bewahrt hast denen, die dich fürchten, und erweisest vor den Leuten denen, die auf dich trauen!

Psalm 67:1-8  EIN PSALMLIED, VORZUSINGEN, BEIM SAITENSPIEL.  2 Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse uns sein Antlitz leuchten, – SELA –  3 daß man auf Erden erkenne seinen Weg, unter allen Heiden sein Heil.  4 ES DANKEN DIR, GOTT, DIE VÖLKER, ES DANKEN DIR ALLE VÖLKER.  5 Die Völker freuen sich und jauchzen, daß du die Menschen recht richtest und regierst die Völker auf Erden. SELA.  6 ES DANKEN DIR, GOTT, DIE VÖLKER, ES DANKEN DIR ALLE VÖLKER.  7 Das Land gibt sein Gewächs; es segne uns Gott, unser Gott!  8 Es segne uns Gott, und alle Welt fürchte ihn!

Gebet:

O Herr, wir flehen zu dir. Erleuchte unsere Herzen durch dein Licht. Wie das Licht die Finsternis vertreibt, laß dein Licht die dunklen Sorgen uns aus Herz und Sinne treiben. Leite, o Gott, die Führer der Völker der Welt heute. Möge deine Gnade und dein Licht die Spannungen in der Welt mindern, und möge dein Frieden uns regieren durch Jesus Christus, unseren Herrn. Amen.

Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir! Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu dir! Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen dir!

Most and most merciful God, who art not willing that any should perish, but in Thy beloved Son, Jesus Christ, hast considered the straying sheep, and also appointed shepherds to seek and lead and feed them in his holy name: be Thou with me this day and always, that I may guide Thy lambs and Thy sheep with all gentleness and zeal, seek the lost, wait upon the sick and the weak, and lead them at length to Thine eternal fold, through the same Jesus Christ, our Lord. Amen.

Amen.

Philippians 4:7   Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus.

About Wilhelm Weber

Pastor at the Old Latin School in the Lutherstadt Wittenberg
This entry was posted in Mittagsgebet and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.