Wir wünschen Euch ein gesegnetes neues Jahr 2019 A.D.

Wir Wittenberger Webers aus der Alten Lateinschule inmitten der
winterlichen Lutherstadt Wittenberg im Herzen Europas wünschen Euch alles Gute + freuen uns auf ein frohes Wiedersehen. Mit dem üblichen Jahresrückblick teilen wir unser Freud und Leid mit Euch, aber nehmen gleichzeitig die Gelegenheit, um Euch herzliche Glück- und Segenswünsche zum neuen Jahr des Herrn 2019 zu übermitteln. Hier nun endlich der versprochene Rückblick zu 2018: Webers Rundbrief aus Wittenberg 2018

In herzlicher Verbundenheit verbleiben wir Eure Angelika und Wilhelm an diesem 1. Sonntag nach Weihnachten, dem 30. Dezember 2018. Wir grüßen Euch mit Wort aus dem Hl. Psalter: „Er gedenkt an seine Gnade und Treue für das Haus Israel, aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.“ (Ps.98:3) In diesem Sinne stimmen wir fröhlich ein in Paul Gerhardts Weihnachtslied, das für diesen Sonntag als Graduallied bestimmt ist: Fröhlich soll mein Herze springen…

Der Predigttext aus dem Matthäus Evangelium im 3. Kapitel ist “Der Kindermord in Bethlehem und die Flucht Jesu nach Ägypten”. Das ist zu sehen auf dem Melker Altarbild gemalt von Jörg Breu dem Älteren, 1502 und paßt ja wieder 100% ins Leben und unserer erlebten Wirklichkeit. Der Herr kennt die Seine. Er führet Seine Heiligen wunderbar und leitet sie mit Mutterhänden stetig hin und her bis sie ihr Heimatland erlangen…


About Wilhelm Weber

Pastor at the Old Latin School in the Lutherstadt Wittenberg
Quote | This entry was posted in Family and friends, Rundbrief, Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.