Pastor of the year 2012: Rev. Dr. Gottfried Martens (SELK)

Gottfried MartensOne of the special honours in life is if others acknowledge what your doing. Getting things done in your own sight and from your own perspective is ok, but having others sing your praises means something extra-ordinary has been achieved. That’s why an honorary doctorate weighs so much, because there’s nothing you yourself can do really to achieve it. These honours are awarded by outstanding merit and good impressions made on others are they judge what has been done.

Well, Pastor Dr. Gottfried Martens from St. Marien in Zehlendorf (Berlin, Germany) has been awarded the prestigious accolade: “Pastor of the year” by the evangelical magazine “IdeaSpektrum” for the work he has been doing in that German capital for some decades now. Especially the missionary efforts amongst Iranians have been highlighted. This significant work of a confessional Lutheran as faithful missionary amongst Muslims should be kept in our regular church prayers and petitions. May the Lord of the harvest continue to grant grace, peace and mercy to this church endevour in Berlin and Leipzig and may it encourage faithful missions to the rest of the Muslim world too. The harvest is plentiful, but the workers are few. Pray to the Lord of the harvest that he continue to send faithful and competent workers into his harvest!

Congratulations for this award to Dr. Martens and may it be an encouragement to all involved in this good work, they have been doing in Lutheran missions amongst Iranians and others. I know that Pastor Martens confesses as his master taught us all: “‘We are unworthy servants; we have only done our duty.'” (Luk 17:10 NIV) Yet I am glad that the good works he has done in the name of our Lord Jesus Christ have been seen and that the name of the triune God has been praised! Hallelujah!

Read here the press release by the SELK: Dr. Gottfried Martens für Arbeit unter Iranern gewürdigt

Berlin, 21.12.2012 – idea/selk – Unter der Überschrift „Die Christen des Jahres 2012“ führt das evangelische Magazin ideaSpektrum in seiner Ausgabe vom 19. Dezember in sieben Rubriken ausgewählte Christinnen und Christen auf, die „im Jahr 2012 überzeugend ihren christlichen Glauben gelebt“ haben. 

Als „Pfarrer des Jahres“ wird dabei Pfarrer Dr. Gottfried Martens von der St. Mariengemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Berlin-Zehlendorf vorgestellt. Martens kümmert sich seit fünf Jahren um christliche Konvertiten aus dem Iran. „Für uns Christen in Deutschland ist es kaum vorstellbar, was diese Menschen auf sich nehmen, um ihren christlichen Glauben frei leben zu können“, sagt er und berichtet, dass ihre „Reise“ nach Deutschland manchmal mehrere Wochen dauert. „Die Botschaft von einem Gott, der einem vergibt und vor dem man keine Angst zu haben braucht, ist für viele ehemalige Muslime aber so faszinierend und revolutionär, dass sie all dies auf sich nehmen.“ Die Kirchgliederzahl seiner Gemeinde hat sich seit 1992 von 200 auf jetzt 900 fast verfünffacht. „Wir stehen hier am Anfang eines Aufbruchs, den ich mir so nicht hätte vorstellen können“, bekennt Martens. Schätzungen zufolge konvertieren in Deutschland jeden Monat einige Dutzend iranische Flüchtlinge vom Islam zum Christentum.
idea-Redakteur Matthias Pankau würdigt die Arbeit von Martens, die vorbildlich sei: „idea meint: Es ist gut, wenn es Pastoren und kirchliche Mitarbeiter gibt, die sich ganz gezielt um ehemalige Muslime kümmern und ihnen das Evangelium erklären – und das in einer Zeit, in der weite Teile der evangelischen Kirche Mission und Evangelisation unter Andersgläubigen für überflüssig halten.“
——————–
Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK – Gesamtkirche /

selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung
der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK),
Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover,
Tel.             +49-511-557808       – Fax +49-511-551588,
E-Mail selk@selk.de
—> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter „SELK-Aktuell“ auf http://www.selk.de

 

About Wilhelm Weber

Pastor at the Old Latin School in the Lutherstadt Wittenberg
This entry was posted in Lutheran World and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Pastor of the year 2012: Rev. Dr. Gottfried Martens (SELK)

  1. David Sweet says:

    Good news the Gospel is spreading to Muslims

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.