Tag Archives: Trost

Warum willst du draußen stehen, du Gesegneter des Herrn? Laß dir bei mir einzugehen wohlgefallen, du mein Stern! Du mein Jesus, meine Freud, Helfer in der rechten Zeit, hilf, o Heiland, meinem Herzen, von den Wunden, die mich schmerzen. Will … Continue reading

Posted in Advent, Hymns, Lieder, Paul Gerhardt, Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ermuntre dich, mein schwacher Geist, und trage groß Verlangen, ein kleines Kind, das Vater heißt, mit Freuden zu empfangen. Dies ist die Nacht, darin es kam und menschlich Wesen an sich nahm, dadurch die Welt mit Treuen als seine Braut … Continue reading

Posted in Christmas, Lieder | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Wir singen Dir, Immanuel…

   Wir singen dir, Immanuel, Du Lebensfürst und Gnadenquell, Du Himmelsblum und Morgenstern, Du Jungfraunsohn, Herr aller Herrn. Hallelujah. Wir singen dir in deinem Heer, Aus aller Kraft Lob, Preis und Ehr, Daß du, o lang gewünschter Gast, Dich nunmehr … Continue reading

Posted in Christmas, Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

In dulci jubilo…

1. In dulci jubilo, Nun singet und seid froh! Unsers Herzens Wonne Leit in praesepio, Und leuchtet als die Sonne Matris in gremio, Alpha es et O, Alpha es et O! 2. O Jesu parvule Nach dir ist mir so … Continue reading

Posted in Christmas, Lieder | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Wie soll ich dich empfangen

1) Wie soll ich dich empfangen / und wie begegn ich dir, o aller Welt Verlangen, / o meiner Seelen Zier? O Jesu, Jesu, setze / mir selbst die Fackel bei, damit, was dich ergötze, / mir kund und wissend … Continue reading

Posted in Advent, Lieder | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

O Heiland, reiß die Himmel auf…

O Heiland, reiß die Himmel auf, herab, herab vom Himmel lauf, reiß ab vom Himmel Tor und Tür, reiß ab, wo Schloss und Riegel für. O Gott, ein’ Tau vom Himmel gieß, im Tau herab, o Heiland, fließ. Ihr Wolken, … Continue reading

Posted in Advent, Lieder | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Webers Rückblick 2015

Liebe Freunde und Verwandte, es ist wieder soweit. Noch ein Jahr ist vorüber und Zeit dankbar Rückschau zu halten. Wir haben viel Grund zur Dankbarkeit. Denn auch dieses Jahr 2015 hat uns der Herr unser Gott ‘mit aller Notdurft und … Continue reading

Posted in Family and friends, Rundbrief | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

„Tröstet, tröstet“, spricht der Herr…

  1. “Tröstet, tröstet”, spricht der Herr, “mein Volk, daß es nicht zage mehr.” Der Sünde Last, des Todes Fron nimmt von euch Christus, Gottes Sohn. 2. Freundlich, freundlich rede du und sprich dem müden Volke zu: “Die Qual ist … Continue reading

Posted in Advent | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Auf diesen Tag bedenken wir …

1. Auf diesen Tag bedenken wir, Daß Christ gen Himm’l g’fahren, Und danken Gott aus höchst’r Begier, Mit Bitt, er woll bewahren Uns armen Sünder hie auf Erd, Die wir von wegen manch’r G’fährd’ Ohn Hoffnung han kein’ Troste. Hallelujah, … Continue reading

Posted in Hymns, Lieder | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Predigt zum 3. Advent: Jesaja 40:1-8

Zum morgigen 3. Sonntag im Advent hier eine deutsche Predigt zu Jesaja 40,1-8: 121216 3.Advent Jesaja 40,1-8

Posted in Sermon | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment